#Jan Bihl - Schnitt

Jan Bihl – unsere „rheinische Frohnatur“ ist Editor für Dokumentarfilme, Spielfilme, Music Videos und Werbung.

Bereits vor seinem Studium an der renommierten Filmakademie Ludwigsburg war er Leiter der Abteilung Schnitt für die Firma Capture MM. In Zusammenarbeit mit den Regisseur*innen Simone Catharina Gaul sowie Aljoscha Hofmann realisierte er Dokumentarfilme für Kino und TV (MDR / ARTE / 3sat) wie DIE NEUEN KINDER VON GOLZOW, BINTOU oder die Trilogie LIEBE, GLAUBE, HOFFNUNG für die Sendereihe ZDF 37 Grad.

Seine Arbeiten liefen auf internationalen Filmfestivals wie u.a der DOK Leipzig und der Berlinale.